Sachverständiger für Immobilien Wertermittlung

Ich bewerte bebaute und unbebaute Grundstücke vom Einfamilienhaus über die Eigentumswohnung, Mehrfamilienhaus bis zu gewerblich genutzten Immobilien.

Die Bewertung führt zum Verkehrswert einer Immobilie im Sinne des §194 Baugesetzbuch (BauGB).

Folgende Unterlagen sind für eine Wertermittlung notwendig, bzw. senken die Kosten für die Erstellung:

  • Grundbuchauszug
  • Katasterauszug mit Verzeichnis
  • Grundrisse (Bauplan mit Außenabmessungen und Raumgrößen)
  • Mietverträge
  • Notarurkunden zu Grundbucheinträgen

Ablauf einer Wertermittlung in Kurzform :

  1. Ortstermin
  2. Prüfung der Unterlagen
  3. Erstellung der Wertexpertise
  4. Abfrage von Informationen bei Behörden/ Ämtern usw.
  5. Erstellung des Gutachtens